Welche Wettseiten geben Ihnen eine Gratiswette?

Zum Beispiel haben einige gratiswetten-Angebote Mindestquotenanforderungen, wenn Sie Ihre Gratiswette verwenden (die von Buchmacher zu Buchmacher stark variieren können), während andere Einschränkungen eine Mindesteinzahlung beinhalten, die erforderlich ist, um Ihre Gratiswette zu erwerben, ein Ablaufdatum, bis zu dem Sie Ihre Gratiswette verwenden müssen, oder eine festgelegte Anzahl von Wetten, die Sie auf Gewinne aus Gratiswetten setzen müssen (auch bekannt als Wett- oder Umsatzanforderungen), bevor Sie Gewinne abheben können, usw. Es gibt viele Variationen, von der einfachen Wette £10 erhalten £10 Gratiswette bis hin zu Wette £10 erhalten £20, Wette £10 erhalten £30 in Gratiswetten oder sogar Wette £20 erhalten £10.Ihre erste Wette ist oft die qualifizierende Wette für das Angebot, also wenn zum Beispiel das Willkommensangebot Wette £25 erhalten £25 Gratiswette ist und Sie Ihre erste Wette £5 machen, würden Sie sich nicht qualifizieren. Im Allgemeinen platzieren Sie Ihre Gratiswette wie jede andere Sportwette, suchen dann den Bereich "Gratiswetten-Guthaben verwenden" auf dem Wettschein und markieren das Kästchen, um zu bestätigen, dass Sie Ihr Gratiswetten-Guthaben für die Wette anstelle von Bargeld verwenden möchten. Der Unterschied zwischen einer regulären Sportwette und einer Gratis-Sportwette besteht darin, dass bei einer Gratiswette der Einsatz nicht aus Ihrem Geld besteht, sondern aus einem Gratiswetten-Gutschein.

Oft ist die erste Wette, die Sie platzieren, die qualifizierende Wette und der Betrag dieser Wette wird (bis zu einem bestimmten Betrag) mit einer Gratiswette in der gleichen Höhe ergänzt. Der Hauptunterschied zwischen einer Gratiswette und einer normalen Wette besteht darin, dass Sie kein eigenes Geld für die Wette einsetzen müssen, aber der Einsatz wird nicht mit Ihren Gewinnen zurückerstattet, wenn die Wette gewinnt, sondern nur der Gewinn auf den ursprünglichen Einsatz. In diesem Fall erhalten Sie bei einem Ersteinsatz von 10 € eine 10 € Gratiswette, bei einem Einsatz von 15 € jedoch eine 15 € Gratiswette. Dies ist ähnlich wie eine Hedge-Wette, aber es beinhaltet, dass Sie Ihre Bonuswette auf ein Ergebnis eines Ereignisses oder Spiels bei einem Buchmacher platzieren und eine Wettbörse wie Betfair nutzen, um gegen dieses Ergebnis zu wetten.

Wettangebote sind ähnlich wie Gratiswetten, der Hauptunterschied zwischen den beiden besteht jedoch darin, dass ein Wettangebot sich eher auf einen bestimmten Markt oder eine bestimmte Art von Wette bezieht, während Gratiswetten in dem, was Sie erhalten, ziemlich begrenzt sind, da diese nur als Guthaben belohnt werden, während Wettangebote dazu neigen, flexibler und vielfältiger in der Belohnung zu sein, die Sie erhalten. Egal, ob dieser Aufwand die Form einer qualifizierenden Wette, einer ersten Einzahlung oder der Teilnahme an einem Gratiswetten-Club annimmt, es ist wichtig zu verstehen, was erforderlich ist, bevor Ihr Gratiswetten-Bonus gutgeschrieben wird. Die Nutzung einer Gratiswette ist in der Regel ein sehr einfacher Prozess, wobei es normalerweise leicht zu befolgende Anweisungen gibt (die bei der Inanspruchnahme der Gratiswette gegeben werden), wie Sie angeben, dass Sie Ihre Gratiswette nutzen wollen. Zum Beispiel wird ein Angebot "Wette 10, bekomme 40" im Gegensatz zu einem Angebot "Wette 40, bekomme 40" oder sogar "Wette 80, bekomme 40" hoch bewertet.

Manchmal erhalten Sie einen Bonuscode, den Sie verwenden müssen, aber oft können Sie Ihre Gratiswette im Wettschein anwenden, wenn Sie Ihre nächste Wette platzieren.