Wie alt muss man sein, um online zu wetten?

Zum Beispiel, in ein Casino zu gehen oder Wetten zu platzieren oder in Wettbüros zu spielen. Das bedeutet, dass Sie gegen das Gesetz verstoßen, wenn Sie an diesen Aktivitäten teilnehmen und unter 18 Jahre alt sind. Das legale Sportwettalter bei Online-Sportwetten kann unterschiedlich sein, je nachdem, wo Sie leben. Zum Beispiel verlangen Rhode Island, Oregon und New Hampshire nur, dass Personen, die Online-Sportwetten nutzen, 18 Jahre alt oder älter sind. In Orten wie New Jersey, Pennsylvania und West Virginia müssen Sie jedoch 21 Jahre alt oder älter sein, um legale Sportwetten-Websites zu nutzen. Eine allgemeine Faustregel, die Sie befolgen sollten, ist, die Casino-Glücksspielgesetze Ihres Staates zu überprüfen, da diese normalerweise verwendet werden, um das erforderliche Sportwettalter zu definieren. Das Glücksspielalter ist das Mindestalter, ab dem man in einer bestimmten Gerichtsbarkeit legal spielen darf.

In einigen Ländern ist das Glücksspiel unabhängig vom Alter illegal, in anderen Ländern gibt es unterschiedliche Altersgrenzen für verschiedene Arten von Glücksspielen. All dies finden Sie in den untenstehenden Tabellen. Wenn Sie sich hinsetzen und Roulette spielen, können Sie innerhalb einer Minute oder so nach Ihrem vorherigen Einsatz mehr Geld setzen, während Sie beim Lotto eine Mindestzeit von ein paar Stunden zwischen dem Platzieren Ihres Einsatzes und dem Herausfinden des Ergebnisses abwarten müssen. Insgesamt gilt: Wenn Sie 21 Jahre alt sind, können Sie auf Pferde wetten und sind alt genug, um überall auf der Welt auf Sport zu wetten. Sowohl bei landbasierten als auch bei Online-Sportwetten müssen Sie einen legalen Nachweis erbringen, der zeigt, dass Sie alt genug sind, um auf Sport zu wetten. Die meisten Online-Rennbücher verlangen von ihren Benutzern, dass sie mindestens 18 Jahre alt sind, um auf die Rennen wetten zu können. Ein Sechzehnjähriger könnte zum Beispiel 100 pfund auf Rubbellose, Fußballtoto oder die Nationale Lotterie setzen, aber es wäre ihm nicht erlaubt, 1 Pfund in einem Casino zu setzen.

Das Argument, das vorgebracht wurde, war, dass jüngere Leute immer Schwierigkeiten haben werden, in den Rennsport einzusteigen, wenn sie erst heiraten dürfen, bevor sie eine Einwegwette auf ein Pferderennen platzieren dürfen. Nur wenige sind in der Lage, auf diese Weise in den Pferderennsport einzusteigen, und einer der Hauptanziehungspunkte des Sports ist die Möglichkeit, eine Wette zu platzieren. Das beginnt schon vor dem 18.Lebensjahr, aber alle Staaten verlangen, dass Spieler mindestens 18 Jahre alt sein müssen, um auf Sport zu wetten. Sportwetten für Minderjährige sind verboten und Wettende, die versuchen, auf die NBA zu wetten, während sie nicht alt genug sind, könnten in einige Schwierigkeiten geraten. Wenn Sie dabei erwischt werden, wie Sie versuchen, auf Sport zu wetten, während Sie unter dem von Ihrem Staat geforderten Wettalter sind, dann laufen Sie Gefahr, dauerhaft aus dem Sportwettbüro verbannt zu werden, von den Gerichten zu einer Geldstrafe verurteilt oder rechtlich verfolgt zu werden. Es ist kein schwieriger Prozess, Ihr Alter bei Sportwetten nachzuweisen, und wenn Sie auf Sport wetten wollen, müssen Sie Unterlagen haben, die Ihr Alter beweisen. Es gibt sogar einige Staaten, die besagen, dass Sie 19 oder älter sein müssen, um auf die Ponys zu wetten, also überprüfen Sie unbedingt die Gesetze Ihres Staates.

Es wurde auch festgestellt, dass mehr Kinder eine Wette abgeschlossen haben als an anderen Aktivitäten beteiligt waren, die für Kinder illegal sind, wie z. B. Alkoholkonsum. Beim Glücksspiel riskieren Sie Geld (oder etwas Wertvolles) in einem Spiel oder einer Wette, in der Hoffnung, Geld oder einen Preis zu gewinnen. Für einige Glücksspielaktivitäten gibt es keine Altersbeschränkungen, wie z. B. das Spielen eines Spielzeug-Greifspiels in der Hoffnung, einen Preis zu ergattern, oder das Abschließen einer Wette mit einem deiner Freunde über etwas.